Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Erlebnisführer

22 Glas von A – Antike Luxussalbgefäße der Ägypter über L – Laborgeräte der Wertheimer Spezialglasindustrie bis Z – Zähne aus Glas / 20 Spielsta- tionen / Glasblasen mit unserem Museumsglasbläser / Museumsshop / museumspädagogische Angebote / Weinproben aus historischen Glä- sern / Führungen / Geburtstage, Jubiläen, After-Work-Parties / Weih- nachtsausstellung (1. Adv. – 6. Jan.) mit Weihnachtsbasar / Sonderaus- stellungen zu Glas + Kunst, Glas + Technik, Glas + Kultur Öffnungszeiten mit Glasbläservorführungen: Ostermarkt bis 1. Nov. / 1. Adv. – 6. Jan. (Weih- nachtsausstellung), Di – Do 10 – 17 Uhr, Fr/Sa/So/Fei 13 – 18 Uhr, 24. + 31.12. geschlossen Glasmuseum Wertheim Glasmuseum Wertheim Mühlenstraße 24 97877 Wertheim Tel.: 09342-6866 Fax: 09342-916711 info@glasmuseum-wertheim.de www.glasmuseum-wertheim.de museen, theater und musik Schätze aus über 900 Jahren Lustwandeln im Hofgarten In fünf nebeneinander gelegenen Häusern zeigt Das Grafschaftsmuseum und Otto-Modersohn- Kabinett Schätze aus über 900 Jahren Grafschafts- geschichte. Darunter Textilien, Möbel und Münzen sowie eine Scherenschnittsammlung und die um 1900 entstandenen Karikaturen der Brüder Futterer. Zudem werden im historischen Weinkeller Wein- proben nach Goethes Geschmack angeboten. Für Schulklassen gibt es ein umfangreiches museumspädagogisches Programm, bei dem man wie beim “Blaudruck” auch selbst aktiv werden kann. Grafschaftsmuseum@t-online.de www.grafschaftsmuseum.de Tel.: 09342 / 301511 Nur zehn Gehminuten vor der Altstadt liegt das Museum “Schlösschen im Hofgarten”, ein Rokokogebäude aus dem Jahr 1777. Es beherbergt drei private Kunst- sammlungen: “Porcelaine de Paris” umfasst franzö- sisches Porzellan aus der Zeit um 1780 bis etwa 1830, die Sammlung “Maler des 19. Jahrhunderts aus dem Rhein-Main-Neckar-Raum” zeigt Werke zum Beispiel von Carl und Leopold Rottmann sowie Ernst und Bernhard Fries. Die Stiftung ”Gemälde und Aquarelle der Berliner Secession” widmet sich der Kunst um 1900 mit Bildern unter anderem von Max Liebermann, Walter Leistikow, Max Slevogt und Lesser Ury. Schlösschen im Hofgarten Würzburger Str. 30 97877 Wertheim-Eichel museum@schloesschen-wertheim.de www.schloesschen-wertheim.de Grafschaftsmuseum und Otto Modersohn-Kabinett Rathausgasse 6-10 97877 Wertheim Inhalt_Erlebnisführer.indd 22 03.01.13 15:02

Pages