Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Erlebnisführer

51 Rund um die Ferienregion in unmittelbarer Nähe locken viele Attraktionen und lohnenswerte Ziele. Besonders zu empfehlen sind die Gesellschafter- städte Freudenberg, Külsheim und Kreuzwertheim. freudenBerg, der staatlich anerkannte Erholungs- ort mit seiner bekannten Burgruine, liegt eingebet- tet zwischen Spessart und Odenwald. Nibelungen- steig, Geopark, Badesee, Wildpark rauch-Zoo, um nur einige Besonderheiten zu nennen, freuen sich auf Besucher. külsheim, die Stadt der Brunnen und Sitz eines Schlosses. Wein, soweit das Auge reicht, um- gibt das Wanderparadies. Oder besuchen Sie doch einfach den Ursprungort Wertheims, das bayerische kreuzwertheim. Lohnenswerte Ziele dieses Fleck- chens sind das Schloss der Fürsten zu Löwenstein- Wertheim-Freudenberg, die Spessart-Brauerei und das Bierkrugmuseum. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich eine heute noch aktive Hammerschmiede warum in die ferne schweifen ... tagestouren mit dem pkw: tour 1: Wertheim – Külsheim (Brunnen) – Hardheim – Wall- dürn (Wallfahrtsbasilika) – Buchen – Eberstadter Tropfsteinhöhle – Walldürn – Amorbach (Abteikirche, Gotthardsruine) – Miltenberg (Mildenburg, Museum der Stadt Miltenberg) – (Kloster Engelberg) – Freuden- berg (Freudenburg, Rathaus) – Wertheim tour 2: Wertheim – Miltenberg (Mildenburg, Museum der Stadt Miltenberg) – Aschaffenburg (Schloss Johannisburg, Schloss und Park Schönbusch) – Haibach – Heigen- brücken (Kletterwald Spessart) – Mespelbrunn (Was- serschloss) – Schollbrunn (Mühlen) – Wertheim tour 3: Wertheim – Urphar (Wehrkirche) – Homburg (Schloss, Papiermühle) – Marktheidenfeld (Franck-Haus, Schauschmiede) – Hafenlohr – Lichtenau – Windheim – Lohr (Schloss, Altes Rathaus) – Gemünden (Burgruine Scherenburg) – und zurück tour 4: Wertheim – Bettingen (Wertheim Village) – Dertingen (Wehrkirche) – Holzkirchhausen – Helmstadt – Würz- burg (Residenz, Festung Marienberg, Käppele) – (Ro- kokopark, Länderversuchsanstalt) – und zurück sehenswertes in der umgeBung Jede der Empfehlungen garantiert einen schönen Tagesausflug. in hasloch. Hier können Besucher eisenhartes Handwerk in der Idylle des Spessarts erleben – und das in einer Form, die einzigartig in Deutschland ist. Ebenfalls in Hasloch befindet sich die ehemalige Klosteranlage Kartause Grünau, heute ein beliebtes Ausflugsziel mitten im Wald mit großen Fischteichen. Das Wasserschloss in mespelBrunn 2 , berühmt aus dem Film „Das Wirtshaus im Spessart“, würz- Burg mit der Residenz von Balthasar Neumann 1 , aschaffenBurg oder rothenBurg oB der tau- Ber, die Kurstadt Bad mergentheim mit großem Kurpark, weikersheim, das odenwälder frei- landmuseum in Walldürn-Gottersdorf, die tropf- steinhöhle von Eberstadt 3 und last but not least miltenBerg. Weithin sichtbar, hoch über dem Maintal gegenüber von Miltenberg, liegt die klosteranlage engelBerg. Inhalt_Erlebnisführer.indd 51 03.01.13 15:04

Pages