16 Jul

Termine und Zeiten

16.07.2019 – 12.01.2020

Veranstaltungsort

Grafschaftsmuseum
Rathausgasse 6-10
97877 Wertheim

Veranstalter

Grafschaftsmuseum
Rathausgasse 6-10
97877 Wertheim
www.grafschaftsmuseum.de
grafschaftsmuseum@t-online.de

Sonderausstellung: "Fritz Bach - Der (Un)Bekannte"

Neuentdeckung eines scheinbar bekannten Wertheimer Malers
(Eröffnung: 15. Juli 2019, 19.00 Uhr)

Fritz Bach (1890 – 1972) – Der (Un)bekannte.
Neuentdeckung eines scheinbar bekannten Wertheimer Malers

Wertheim. Fritz Bach ist als Maler vielen Wertheimern ein Begriff. Aber was weiß man eigentlich über diesen, einer alten Handwerker-Familie entstammenden Künstler? Dieser Frage geht die neue Sonderausstellung im Grafschaftsmuseum nach. Ab 16.7. wird hier „Fritz Bach (1890 – 1972) – Der (Un)bekannte. Neuentdeckung eines scheinbar bekannten Wertheimer Malers“ gezeigt.

Der überregional kaum bekannte Maler Philipp Friedrich Bach blieb – die Studienzeit und wenige Reisen ausgenommen – zeitlebens  in Wertheim. Seine Ansichten der Wertheimer Altstadt und der näheren Umgebung dokumentieren diese Heimatverbundenheit. Auch war er hier als Porträtmaler von Kindern und Honoratioren der Stadt bekannt.

In der Ausstellung werden erstmals die Gemälde und Skizzen aus dem Museumsbestand gezeigt. Auch die Sichtung von Dokumenten aus Bach´s Nachlass brachten neue Aspekte zur Familiengeschichte und privaten Seite des „Kunstmalers Bach“ zu Tage. Nach einem Presse-Aufruf haben sich zudem viele Besitzer von Bach-Bildern im Museum gemeldet, so dass auch zahlreiche Objekte aus Privatbesitz die Ausstellung bereichern. Somit können nun auch Früh- und Spätwerk durch einige außergewöhnliche Arbeiten belegt werden. Die Ausstellung wird bis 12.1.20 gezeigt.

Info:
Grafschaftsmuseum Wertheim
Dr. Constanze Neuendorf
09342 301-511
grafschaftsmuseum-neuendorf@t-online.de

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht