12 Okt

Termine und Zeiten

12.10.2019 – 12.10.2019 · 20:00 Uhr

Preisinformationen

VVK 20,00 €, AK 22,00 €

Veranstaltungsort

Convenartis
Mühlenstraße 23
97877 Wertheim

Veranstalter

Convenartis
http://convenartis.de/

Der Wertheimer Affe

Jonas Greiner ist die Nachwuchshoffnung der ostdeutschen Kabarett- und Comedyszene. Der 21-jährige beschäftigt sich in seinem Solo-Debut mit den alltäglichen Fragen des Lebens: „Wie wird man eigentlich so groß?“ oder „Wer sind Sie und was machen Sie in meiner Wohnung?“ „Was bringt dir dieses Abitur eigentlich?“Jonas Greiner nimmt seine Zuhörer mit auf die Reise von seinem Heimatdorf bis in die Hauptstadt Berlin, vom Hier und Jetzt und den Problemen seiner Generation bis hin zur ganz großen Weltgeschichte.
Anne Folger Klavierkabarett – klassische Hochkultur und scharfzüngige Kleinkunst.In ihrer Musik und ihren Moderationen erzählt sie von der Verwandtschaft zwischen den Beatles und Bach; Debussy, der in Fernost mit Apple fusioniert; vom missachteten Klavierhocker, der ein Solo gibt; von Youtube-Bloggerin Doremi die in ihren Tutorials erklärt, wie sie sich die Lider mit Beethoven schminkt, vonVerdis posthumen Protest gegen Aida, das Kreuzfahrimperium. Fein beobachtet und in Komik verpackt. Eines muss man wissen: Frau Folger kann Klavier spielen.
Bernhard Paschke, ist der unangefochten jüngste Kabarettist Deutschlands und seit 2018 Ensemblemitglied der Leipziger Pfeffermühle. Sein erstes Solo ist ein überragender Einstand, ein sensationelles Debüt. Mehr als einmal zeigt sich der professionelle Kabarett-Dauerbeobachter während Paschkes Uraufführung überrascht bis irritiert, mit welcher Selbstverständlichkeit und Spielfreude sich der 16-Jährige  - ohne den kleinsten Texthänger oder Anzeichen von Nervosität – durch ein inhaltlich und satirisch brillantes Programm arbeitet.  

Ludger Wilhelm,  bekannt von der früheren „ Buschtrommel“ führt leicht und locker durch den Abend.

Eintritt

Vorverkauf

Wertheimer Zeitung, Marktplatz 4, Telefon 09342/93060; Buchhandlung Buchheim, Eichelgasse 11, Tel. 09342/1320 und online unter tickets@convenartis.de

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht