Termine und Zeiten

13.10.2019 · 18:00 Uhr

Preisinformationen

Um eine Spende zugunsten der Wertheimer Tafel wird gebeten!

Autorenlesung mit Ulrike Schweikert "Die Charité"

Eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen kommt nach Wertheim. Ulrike Schweikert, die durch ihre akribisch recherchierten historischen Romane bekannt wurde, liest aus ihrer neuen Reihe "Die Charité - Aufbruch und Entscheidung". Schauplatz ist das berühmte Krankenhaus in Berlin zur Kaiserzeit. Zwei Frauen kämpfen um die Rechte der Frauen und ihr Glück. Rahel Hirsch praktiziert in der Charité, bekommt für ihre Arbeit jedoch kein Geld. Die junge Arbeiterin Barbara erlebt tagtäglich Unterdrückung und Ungleichbehandlung. Sie schließt sich der Frauenbewegung an, um für die Rechte der Arbeiterinnen und das Frauenwahlrecht zu kämpfen. Als die beiden sich kennenlernen, entdecken sie, dass sie auf unterschiedliche Weise den gleichen Kampf um Selbstbestimmung führen. Schweikert beschreibt anschaulich das Leben in dem großen Krankenhaus, das Schicksal von Patienten und Ärzten und spart dabei blutige Details nicht aus. Nicht immer war die Medizin eine saubere und hygienische Angelegenheit und viele Patienten mussten unter den noch unzulänglichen Methoden leiden.

Veranstalter und Veranstaltungsort:
Stadtbücherei

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht