Termine und Zeiten

18.10.2019 · 19:00 Uhr

Preisinformationen

VVK 8,00 €, AK 10,00 €

Ines Maria Eckermann liest aus "Ich brauche nicht mehr"

Ines Maria Eckermann ist im Umgang mit Worten und Zeichen ein Multitalent: sie schreibt, lektoriert, illustriert: Bücher, Blogs, Zeitschriftenartikel, Online-Publikationen. Sie gestaltet Webauftritte und ist als PR-Beraterin tätig. Zu ihren Referenzen zählen: Brockhaus, Spektrum der Wissenschaft, SAT1 und viele andere.
Sie ist der Meinung, dass Informationen besser hängen bleiben, wenn sie uns begeistern. Deshalb ist auch ihr Buch "Ich brauche nicht mehr" so unterhaltsam, auch wenn es uns zum Verzicht auf Konsum auffordert. Viele arbeiten, um zu kaufen und hoffen, dass mit dem neuen paar Schuhe oder dem schicken neuen Laptop auch das Glück in unseren Einkaufstaschen und in unserem Leben landet. Aber wenn wir nachhaltig handeln, unsere Sucht nach immer mehr überwinden, können wir unseren Blick wieder auf andere Dinge richten und dauerhaft glücklicher werden. Im Anschluss an die Lesung diskutiert die Autorin gerne mit den ZuhörerInnen über die Verbindung von Glück, Nachhaltigkeit und Konsumgelassenheit.

Vorverkauf
ab 16. September in der Stadtbücherei

Veranstalter
Stadtbücherei

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht