Die Große Kreisstadt Wertheim

- Zahlen, Daten und Fakten -

 

In den 70er Jahren wurde durch die Eingemeindung von 15 Ortschaften Bettingen, Dertingen, Dietenhan, Dörlesberg, Grünenwört, Höhefeld, Kembach, Lindelbach, Mondfeld, Nassig, Reicholzheim, Sachsenhausen, Sonderriet, Urphar und Waldenhausen aus der Stadt Wertheim eine Große Kreisstadt.

 

Gemeinsam mit den Stadtteilen Bestenheid, Eichel-Hofgarten, Reinhardshof, Vockenrot und Wartberg und den Ortschaften wuchs die Gesamtgemarkungsfläche auf 138 Quadratkilometer - das entspricht etwa der Fläche Mannheims. Weitere interessante Informationen finden Sie auf der Internetseite der Stadt Wertheim.

 

Für einen großen Umkreis, der weit über die Stadtgrenzen hinausreicht, ist Wertheim Mittelpunkt und Zentralort, der alle wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Anforderungen erfüllt. Wertheim ist Einkaufs-Zentrum, hat ein modernes Krankenhaus, ist Sitz zahlreicher Behörden und Ämter und verfügt über Schulen aller Bildungseinrichtungen und 22 Kindergärten. Zur kulturellen Grundausstattung zählen das Grafschaftsmuseum sowie das Glasmuseum, das Schlösschen im Hofgarten, die Stadtbücherei, die Volkshochschule, das Haus der Jugend und Vereine, das Stadt- und Staatsarchiv, die Jugendmusikschule und die Badische Landesbühne.

 

Wahrlich geprägt wird die kulturelle Vielfalt darüber hinaus durch zahlreiche Aktivitäten der über 300 Vereine der Stadt Wertheim und ihrer Ortschaften. So gibt es im Jahresverlauf ein ständiges kulturelles Angebot – Ausstellungen, Kirchenkonzerte, Lieder- und Themenabende, Kabarettveranstaltungen und Konzerte unterschiedlicher Stilrichtungen von Klassik bis Jazz. Vor allem im Sommerhalbjahr haben Veranstaltungen in der historischen Kulisse der Wertheimer Burg oder im Kloster Bronnbach einen besonderen Reiz.

 

Wertheim liegt in der Region Heilbronn-Franken und ist Mitgliedsgemeinde des Landkreises Main-Tauber. Regierungsbezirk ist Stuttgart. Die Bezeichnung „Große Kreisstadt" trägt Wertheim mit seinen 23.550 Einwohnern (Stand November 2011) seit dem 1. Januar 1976.

zurück zur Übersicht
  • deutsch
  • english