Ihr Weg nach Wertheim

Herzlich Willkommen

So erreichen Sie uns:

Kleine Geographie:
Topographisch liegt Wertheim zentral im Dreiländereck Bayern, Hessen und Baden-Württemberg mit Anbindung an die Ost-West-Verkehrsachse


Straßenanbindung:

Sie erreichen Wertheim über die Autobahn A3,
Ausfahrt: Marktheidenfeld/Wertheim (Entfernung: 10 km) oder
Ausfahrt: Wertheim/Lengfurt (Entfernung: 10 km) und in Anbindung an die A81 über die A6 und A7


Deutsche Bahn:

Bahnhof und Güterbahnhof befinden sich am Ort. Wertheim liegt an der Bahnlinie Frankfurt/Aschaffenburg/Lauda/Bad Mergentheim/Ulm/Friedrichshafen. ICE- oder IC-Reisende der Deutschen Bahn erreichen Wertheim ab Würzburg über ÖPNV über die A3 in ca. 30 Minuten.


Flixbus:

Eine Flixbus-Haltestelle befindet sich am Wertheim Village. Von dort aus gelangen Sie in 15 Minuten mit dem kostenlosen Shuttlebus in die Altstadt.


Flugzeug:

Der internationale Flughafen Frankfurt ist über die A3 in ca. 50 Minuten erreichbar (95 km Entfernung). Die Flughäfen Nürnberg (150 km) und Stuttgart (160 km) sind ebenfalls über die gute Autobahnanbindung rasch zu erreichen.

Wertheim hat einen Flugplatz für Ultraleichtflugzeuge, auf dem Flugzeuge bis 450 kg Abflugmasse landen können. Dieser Flugplatz wird oft von Touristen für einen Stadtausflug nach Wertheim angeflogen.


HAPPYCAR

Das Mietwagen-Vergleichsportal HAPPYCAR, vergleicht Leihwagen-Angebote bei mehr als 150 Autovermietern weltweit. Zu deren Kooperationspartnern zählen sowohl international bekannte Veranstalter (wie z. B. Hertz, Avis und Europcar) als auch lokale Mietwagen-Anbieter weltweit. Durch den direkten Vergleich können sie jederzeit die beste Preis-Leistung oder das günstigste Auto garantieren. Dabei sind Preisersparnisse von bis zu 60 % möglich.

Auch individuelle Wünsche werden bei HAPPYCAR berücksichtigt. Die Angebote können individuell auf die Ansprüche des Einzelnen angepasst werden und die Filterfunktion erlaubt unter anderem Differenzierungen in Preisspanne, Versicherung, Fahrzeugklasse und bei Zusatzleistungen.

HAPPYCAR ist mehrsprachig ausgerichtet. Das Vergleichsportal gibt es inzwischen auch auf Spanisch, Italienisch, Französisch und Niederländisch. Weitere Portale auf Englisch, Schwedisch und Polnisch werden folgen. Das Besondere - sowohl die Webseite als auch die kostenlose Buchungs-Hotline wird von kompetenten Muttersprachlern betreut. Das Service-Team zeichnet sich durch hohe Fachkompetenz und Freundlichkeit aus und steht vor, während und nach der Buchung zur Verfügung, sowie bei Fragen aller Art.

Wer sich vor der Buchung informieren möchte, findet dazu viele hilfreiche Tipps unter der Rubrik "Hilfe & Infos". Hier wird neben dem genauen Ablauf des Buchungsvorgangs auch auf Mietwagen-Versicherungen und Tipps zur Mietwagensuche eingegangen.

Sollte das Angebot dann doch einmal nicht passen, kann die Buchung bis 24 h vor Mietbeginn ebenfalls kostenlos storniert werden.