Külsheim - Stadt der Brunnen

Külsheim liegt zentral zwischen den Mittelzentren in Wertheim (15 km) und Tauberbischofsheim (12 km) – auf der Höhe des „Lieblichen Taubertals“ und etwas abseits des saisonalen Touristenstromes.


Auf die Kernstadt und die 5 Ortsteile Eiersheim, Hundheim, Steinbach, Steinfurt und Uissigheim verteilen sich 5.300 Einwohner.


Einen ganz besonderen Reiz bescheren Külsheim die 18 Brunnen, welche man schon seit über 1000 Jahren in der ganzen Altstadt findet.


Außerdem lohnt die historische Altstadt mit Schloss einen Besuch. Ein tolles Naturerlebnis verspricht die Wanderwelt Külsheim.


Auch als tauberfränkischer Weinort trumpft die „Stadt der Brunnen„ auf. So sind der Külsheimer „Hohe Herrgott“ und der „Uissigheimer Stahlberg“ im Bocksbeutel ein Gütezeichen des tauberfränkischen Weines.

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen.

 

Alle wichtigen Informationen über Külsheim für Touristen sind auch in der Tourist-Info App abrufbar.

  • deutsch
  • english