Stauferburgen auf engstem Raum erleben

Main-Tauberfranken, die Burgen- und Schlösserregion

 

1. Tag

Eigene Anreise nach Wertheim. Besichtigung einer der größten Steinburgruinen Süddeutschlands – die Burg Wertheim.

 

2. Tag

Sie starten Ihre Tagestour auf bayrischer Seite Main abwärts bis Stadtprozelten. Auf eigene Faust besichtigen Sie die Henneburg. Von den Aussichtsplattformen der Burgfriede hat man einen sensationellen Blick auf das Maintal.

 

Weiter Main abwärts geht es auf die badische Seite nach Freudenberg zur Besichtigung der Freudenburg, das so genannte „Stolze Zeichen der Macht".

 

Zurück in Wertheim erwartet Sie ein fränkisches Abendessen.

 

3. Tag

Heute geht Ihre Tour ins Taubertal zum nahegelegenen Kloster Bronnbach. Dort angekommen nehmen Sie an einer der stündlichen Führungen teil und erfahren u. a. alles über das Leben der Zisterziensermönche.

 

Anschließend geht es 7 km weiter zur Burg Gamburg. Hier bekommen Sie bei einer der drei angebotenen, nachmittäglichen Führungen u. a. die ältesten weltlichen Wandmalereien nördlich der Alpen zu sehen.

 

Nach Ihrer Ankunft in Wertheim lassen Sie sich ein typisch fränkisches Abendessen schmecken.

 

4. Tag

Heimreise

 

 

Leistungen:

  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstück im Doppelzimmer
  • 2 x Fränkisches Abendessen in Wertheim
  • 1 x Informationsunterlagen
  • 1 x Eintritt Burg Wertheim
  • 1 x Eintritt Kloster Bronnbach
  • 1 x Eintritt Burg Gamburg

 

Preis:

pro Erwachsener im Doppelzimmer: € 185,-

pro Erwachsener im Einzelzimmer: € 230,-

zurück zur Übersicht
  • deutsch
  • english