Adresse

"Blaues Haus"
Rathausgasse
97877 Wertheim

"Blaues Haus"

Ebenfalls zum Grafschaftsmuseum zählt das "Blaue Haus" (1593) neben dem Bogen zu Pfarrgasse und Burg.

Die seltene Farbe "Smalteblau" auf den geschnitzten Balken (nach Originalbefund aus feinst zerriebenen Kobaltglas) passt bestens zur heutigen Stadt des Glases. Drei "Jahrhunderthochwässer" sind hier verzeichnet: 1784,1682 und 1845.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht