Regionale Radwege

Aalbach-Radweg

Der Aalbach-Radweg führt von Würzburg durch das reizvolle Aalbachtal bis zur Mündung des Aalbaches in den Main.

Ein familienfreundlicher Radwanderweg mit abwechslungsreicher Wegführung durch die Natur und dörfliche Bereiche.

Der Radwanderweg ist beschildert und verläuft überwiegend auf ebenen, separaten und asphaltierten Wegen, meist abseits vom Straßenverkehr. 

 

Sehenswürdigkeiten:

Würzburg:
Frankenweinmetropole, Bischofssitz, Universitätsstadt, Festung Marienberg, Käppele (barocke Wallfahrtskirche), Residenz (1720-1744, erbaut von Balthasar Neumann, UNESCO Weltkulturerbe, Fresken von Tiepolo), Alte Mainbrücke, Dom, Rathaus
Holzkirchen:
Ehemaliges Beneditiner-Kloster "Benediktushof"
Bettingen:
Toppels - Das Haus auf dem Kopf, Wertheim Village, Art of Chocolate, Erwin Hymer World

 

Streckenverlauf:

Würzburg - Waldbüttelbrunn  7 km
Waldbüttelbrunn - Uettingen11 km
Uettingen - Holzkirchen  4 km
Holzkirchen - Grenze zu Baden-Württemberg  3 km
Grenze zu Baden-Württemberg - Bettingen

  7 km


Ergänzung:
Bettingen - Wertheim



  9 km