Main-Tauber-Fränkischer Rad-Achter

1. Sonderetappe für Ausreißer

Assamstadt

Kilometer:45 km
Steigungen:hügelige Strecke,
zwischen Stuppach und Assamstadt ein 800 m lang gezogener Anstieg
Kennzeichnung:  Radweg "Liebliches Taubertal Erlebnistour 3"

 

Den Abstecher nach Assamstadt beginnen Sie in Bad Mergentheim am Marktplatz und radeln über Stuppach - hier ist die Madonna von Matthias Grünwald sehenswert - weiter Richtung Rengershausen und erreichen nach durchradeln eines ausgedehnten Waldgebietes Assamstadt. Assamstadt wurde erstmals im Jahre 1228 urkundlich erwähnt. Sehenswert sind die Kilianskirche, barocke Bildstöcke und ein holzgeschnitzter Kreuzgang aus neuerer Zeit.

Sie setzen nun Ihre Radtour fort und fahren nach Boxberg. Hier erreichen Sie das Anbaugebiet des Grünkern. In Wölchingen sollten Sie den "Dom des Frankenlandes" besuchen. Über Schweigern, Unterschüpf und Sachsenflur radeln Sie nach Königshofen und somit zurück auf den Radweg "Liebliches Taubertal - Der Klassiker".

Nach wenigen Kilometern erreichen Sie Bad Mergentheim, den Ausgangspunkt dieses Abstechers.