Main-Tauber-Fränkischer Rad-Achter

3. Etappe

Miltenberg bis Wertheim

Kilometer:32 km
Steigungen:auf dieser Strecke keine
Kennzeichnung:  Maintalradweg, zusätzlich Hinweistafeln "M-T-F" Radachter

 

Sie verlassen nun Miltenberg auf dem Maintal-Radweg und setzen zum nächsten Ziel an. Auf der Strecke vorbei an Bürgstadt erreichen Sie Freudenberg. In Freudenberg empfehlen wir Ihnen, das Fachwerk-Rathaus im Renaissancestil und die Friedhofs-Kapelle mit Wandmalereien zu besichtigen.
Für Wasserratten gibt es den schön gelegenen Natursee und Gesundheitsbewusste treffen auf "Schonklima" und "mildes Reizklima" gleichermaßen. Danach geht es über den Main nach Kirchfurt und weiter nach Collenberg mit seiner Collenburg. Von Collenberg aus geht weiter über Dorfprozelten nach Stadtprozelten, wo schon von weitem die Henneburg grüßt.

Wandern Sie hinauf und genießen Sie den herrlichen Maintalblick. Ihre Radtour setzen Sie nun auf der gegenüberliegenden Mainseite fort. Sie überqueren den Main mit der Fähre und erreichen Mondfeld (Fähre verkehrt nicht zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr). Zu empfehlen ist zunächst ein Abstecher in das romantische Wildbachtal. Hierzu radeln Sie Richtung Freudenberg und biegen kurz hinter Mondfeld links ab.

Zurück nach Mondfeld auf der Hauptroute radeln Sie über Grünenwört nach Bestenheid, einem Stadtteil der Großen Kreisstadt Wertheim. Durch das Industriegebiet geht es sodann am Erlebnis-Freibad und am Campingplatz vorbei nach Wertheim. Den Main als steten Wegbegleiter erreichen Sie zunächst die Mündung der Tauber in den Main.

In Wertheim selbst ist kulturelles Mittelalter überall gegenwärtig. Die Burg, ihr zu Füßen die historische Altstadt, die Marienkapelle, das Kittsteintor und der Engelsbrunnen.

Das Grafschaftsmuseum im alten Rathaus und das Glasmuseum in der Mühlenstraße bieten interessante Einblicke in die Geschichte der nördlichsten Stadt des Main-Tauber-Kreises und des Taubertals. Durch Wertheim führt auch die Nibelungenstraße vom Rhein durch den Odenwald zum Main.

Hier endet Ihre 3. Etappe.