Regionale Wanderwege

"Schleusen-Wanderung"

9. Wanderung

 

 

 

Dauer:1,5 Stunden
Schwierigkeit:
leicht (Mainufer-Rundweg)
Markierung:
W4
Einstieg:
"Wander-Tafel" in Kreuzwertheim/Mainbrücke

 

Starten Sie Ihre Wandertour an der „Wandertafel“ (alte Mainbrücke in Kreuzwertheim) und folgen der Markierung W5 nach rechts. Vorbei am ehemaligen Bahnhof erreichen Sie einen Parkplatz. Wandern Sie weiter geradeaus (W4) entlang des Mainufers. Bald sehen Sie die Schleuse Eichel. Diese überqueren Sie und nehmen rechts die Stufen zum Mainradweg hinab. Folgen Sie dann links der Markierung W4 entlang des Mainufers. Kurz vor Wertheim sehen Sie auf der linken Seite das Museum „Schlösschen im Hofgarten“ (18 Jhd.) in einer schönen Parkanlage. Hier lohnt sich ein Besuch der sehenswerten Porzellansammlung, wertvollen Gemälden der Berliner Secession oder einer der aktuell gerade stattfindenden Ausstellungen. Vielleicht haben Sie aber auch Lust auf einen hausgemachten Kuchen, bei einer Wanderpause im Café „Sahnehäubchen“, gleich nebenan.

Sie haben nun die Möglichkeit den gleichen Weg wieder zurückzugehen oder Sie setzen die Wanderung auf dem Radweg (neben dem Hofgartenschlösschen) fort. Entlang des Mains erreichen Sie schon nach ca. 300m die Altstadt Wertheims. Zu Ihrem Ausganspunkt zurück, gelangen Sie, wenn Sie die Mainbrücke überqueren.