Termine und Zeiten

05.07.2020 – 07.08.2020

Veranstaltungsort

Burg Wertheim - Neues Archiv

Veranstalter

Galerie Schöber

Ausstellungen "Innenleben" und "Wasser Leben"

Kunstsommer Burg Wertheim

Der Galerist Axel Schöber präsentiert die Ausstellungen "Innenleben" mit den Werken der Bildhauerin Mechtild Ehmann und "Wasser Leben" mit den Bildern der Malerin Dorothea Schüle. Beide sind mehrfach preisgekrönt.  

Die Skulpturen, der 1963 in Schwäbisch Gmünd geborenen und heute im Schwarzwald lebenden Mechthild Ehmann sind gekennzeichnet von Sinnlichkeit, Konzentration und Verdichtung. Kritiker bescheinigen der Künstlerin, sie gehöre mit ihrer klassischen Auffassung von bildhauerischer Sprache und in vager Verwandtschaft zu Brancusi, Arp und Hepworth zu den stillen Durchdringern, mit einer ganz unzeitgemäßen Leidenschaft für Form und Material.

Die Bilder der in Pforzheim geborenen Dorothea Schüle ließen sich auf zweifache Art lesen, schrieb einmal Manfred Schneckenburger: Einmal als Ausdruck eines Lebensgefühls, das sich Metaphern sucht und sich an ihnen abarbeitet. Eine andere Lesart wäre die des klassischen Stillebens. Die ihr bescheinigte überschwängliche Kraft und Authentizität ihrer Malerei ist wohl auch mit ursächlich dafür, dass Dorothea Schüle die Inselmalerin 2020 der Sylter Kunstfreunde ist.  

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag von 10:30 bis 17 Uhr, als „Corona-Spezial“ finden mittwochs ab 10.30 Uhr im Halbstunden-Takt Führungen von jeweils etwa 20-minütiger Dauer nach Absprache statt!

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht