Termine und Zeiten

20.06.2021 · 19:00 Uhr

Preisinformationen

22,00 €

Veranstaltungsort

Burg Wertheim
Schlossgasse 11
97877 Wertheim

Veranstalter

Eigenbetrieb Burg Wertheim
Mühlenstraße 26
97877 Wertheim

Café del Mundo

Flamenco Gitarren-Duo

Corona-Hinweis: Der Vorstellungsbesuch ist derzeit nur für Personen mit einem negativen COVID-Testergebnis, für vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen möglich. Der Personalausweis und einer der folgenden Nachweise müssen vorgelegt werden: Tagesaktuelles negatives Testergebnis (PCR-Test max. 48 Stunden alt oder Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden alt), Impfpass oder Nachweis eines positiven PCR-Tests, welches mind. 28 Tage alt ist, jedoch nicht älter als 6 Monate. Eine medizinische Maske muss während der gesamten Veranstaltung getragen werden.

 


Café del Mundo – das poetisch-virtuose Gitarrenduo

„guitarize the world“…

… haben sich Café del Mundo, Deutschlands angesagteste Flamenco-Gitarristen auf die Fahne geschrieben. Ja, Sie haben richtig gelesen, Deutschlands angesagteste Flamenco-Gitarristen. Das ist außergewöhnlich, das ist einzigartig, das ist die Essenz von Gitarre und die Evolution eines Instruments, das wir bisher aus der Folklore kennen. Die Protagonisten Jan Pascal und Alexander Kilian sind gegensätzlich wie Feuer und Eis – und ergänzen sie sich dadurch zu einem music act auf Weltniveau. Ihr gemeinsamer Live-Auftritt ist der mitreißende Dialog zweier begnadeter Virtuosen, die sich bald umschmeicheln, bald herausfordern und einander ihr Bestes entlocken – intensiv und explosiv entsteht eine magische Aura, der sich niemand entziehen kann. Doch die beiden Instrumental-Künstler sind weit mehr als bloße Unterhalter: In ihrer Kunst beziehen sie Haltung, bekennen sich zur puren, originären Musik, setzen ein Statement in einer fluiden fluktuierenden Welt. Lassen Sie sich überraschen von der unglaublichen musikalischen Vielfalt zweier Flamenco-Gitarren mit einem Repertoire, das ein feines Band zwischen Klassik und Jazz, Techno und World Music zieht.

„hörbar grenzenlos“ (Süddeutsche Zeitung)

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht